Linearis Excel Add-In (Trial Version)

Das Linearis Excel Add-In reichert MS Excel um folgende BI Funktionen für Power User an:

  • TABLE.Manager
    Tabellen aus SQL Server effizient analysieren, bearbeiten und zurückschreiben
  • ROW.Manager
    Zeilen und Zeilenblöcke kontrolliert in (komplexen) Excel Berichtsmappen einfügen oder löschen
  • LOOKUP.Manager
    Parametrisierter Aufruf von Pivottabellen zum Nachschlagen von Detailinformationen zu einer Berichtszeile/-zelle
  • PDF.Variator
    Effektive Erzeugung und Verteilung von Berichts- und Planungsdateien an die dezentralen Empfänger via SharePoint oder E-Mail
  • CELL.Connector
    Read-/Write Prozesse in Planungsmappen in einer verlässlichen Batch-Ablaufsteuerung

Diese kostenlose Trial Version enthält sämtliche Komponenten zum Testen für 30 Tage. Die Einschränkung auf die tatsächlich erworbene(n) Komponente(n) erfolgt nach dem Kauf durch Eingabe des erworbenen Activation Key .

 0

Häufig gestellte Fragen

FAQ zum Linearis Excel Add-In

Das Linearis Excel Add-In kann ab Excel 2010 sowohl in der 32-bit als auch in der 64-bit Version verwendet werden. Der Benutzer benötigt die Berechtigung, ein Excel Add-In auf dem Rechner installieren zu dürfen.

Bei der Erstinstallation gehen Sie bitte folgendermaßen vor:

  1. Download der Setup-Zip-Datei, am schnellsten oben mit den Button „Download“
  2. Doppelklicken der Zip-Datei (bspw. im Download-Ordner) und Doppelklicken der darin enthaltenen Exe-Datei
  3. Bestätigen der Windows-Sicherheitsmeldung „Der Computer wurde durch Windows geschützt“ mit einem Klick auf „Trotzdem ausführen“.
  4. Nach der Auswahl der Installationssprache einfach den Anweisungen der Installationsroutine folgen, die Anwendung ist innerhalb weniger Sekunden installiert.

    Das Linearis Excel Add-In wird auf jeden Fall installiert und in Excel aktiviert, je nach Produktauswahl werden zusätzlich die produktspezifischen Excel Dokumente abgelegt. Wir empfehlen, alle Produkte zu installieren, um diese bei Interesse ohne weiteren Aufwand ausprobieren zu können.
  5. Jetzt starten Sie Excel und bestätigen die folgende Meldung zu den Personal Settings, diese erscheint lediglich bei der Erstinstallation.

    Jetzt sind auch die sogenannten Personal Settings aktiviert sodaß Sie im Ribbon über den Button „Persönliche Einstellungen“ Ihre spezifischen Einstellungen treffen können.

Updates werden auf das bestehende Add-In installiert ohne zuvor das bestehende entfernen zu  müssen. Nach erfolgter Installation sind lediglich die Personal Settings zu aktualisieren (bzw. je nach Update-Umfang wiederherzustellen). Die Software kann vor der Installation eines Updates im Windows Programm „Software hinzufügen/entfernen“ ganz normal deinstalliert werden. Achten Sie dabei lediglich darauf, daß Excel beim Deinstallationsvorgang geschlossen ist.

In der Testversion des Linearis Excel Add-Ins kann bequem mittels Auswahlfeld zwischen den einzelnen Produkten umgeschalten werden – einfach ausprobieren!

Öffnen Sie im Menü über den Button „Testversion Verbleibend: x Tage“ …

… das Aktivierungsformular:

Tragen Sie nun in die beiden gelben Felder Ihren Firmennamen und den von uns ausgelieferten Activation Code ein, den Sie nach dem Erwerb einer Firmen- oder Sourcecode-Lizenz in unserem Webshop per Mail ausgeliefert bekommen haben. Betätigen Sie den Button Aktivierungscode anwenden, die Status-Anzeige wechselt jetzt auf grün:

Bitte achten sie darauf, daß die Schreibweise des Firmennamens exakt mit jener aus dem Auslieferungsmail übereinstimmen muß, da der ausgelieferte Activation Code nur in Verbindung mit Ihrem Firmennamen gültig ist. Schließen Sie das Aktivierungsform und starten Sie eventuell Excel neu, falls das Ribbon sich noch im Trial-Modus befindet.

Das „FLEX-Reporting! Excel Add-In“ (bis Ende 2016) ist der Vorgänger des aktuellen „Linearis Excel Add-In“. Unternehmen, die diese Vorgängerversion installiert haben, gehen kein Risiko ein, wenn das aktuelle Linearis Add-In parallel installiert wird. Wir empfehlen jedoch, in diesem Fall das ältere FLEX-Reporting! Add-In manuell zu deaktivieren, um Verwirrungen auszuschließen. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Nach der Installation des neuen Linearis Add-Ins sind nach dem Start von Excel beide Ribbons sowohl für das neue („Linearis BI“) als auch das alte („FLEX-Reporting!“) Add-In verfügbar:
  2. Öffnen Sie über Datei -> Optionen den Excel-Optionen Dialog und öffnen Sie über Add-Ins -> Excel Add-Ins -> Los …
  3. … den Dialog für die Add-Ins und entfernen Sie das Häkchen für das alte „FLEX-Reporting! Excel Add-In“:

Grundsätzlich reicht das, das alte Add-In ist jetzt dauerhaft deaktiviert. Optional können noch

  • die Datei „C:Users\AppData\Roaming\Microsoft\AddIns\FLEX-Reporting! Excel Add-In.xlam“ und
  • das Verzeichnis „C:Users\AppData\Roaming\FLEX-Reporting!“

gelöscht werden.

Jedes Produkt besteht aus zwei Komponenten:

  1. Einem oder mehreren Excel Dokumenten (xlsx), die entweder als User Interface (TABLE.Manager) oder als Demo-Umgebung (alle anderen Produkte) dienen.
  2. Dem Excel Add-In (xlam), das als Ribbon in Excel sichtbar wird und die Programmfunktionalität für die einzelnen Produkte in Form von Buttons bereitstellt. Technisch gesehen handelt es sich beim Excel Add-In um ein VBA-Projekt, das sowohl in der 32-bit als auch der 64-bit Version von Excel verwendet werden kann. Der Programmcode im Excel Add-In ist nicht zugänglich, lediglich bei Erwerb der Sourcecode-Lizenz darf auch der Programmcode eingesehen und für firmeninterne Zwecke weiterverwendet werden.

FAQ zum Kauf

JA!

Selektieren Sie einfach bei einem Produkt des Linearis Excel Add-Ins (bspw. TABLE.Manager) die Variante „Trial Version“ und fügen es (mit EUR 0) Ihrem Warenkorb hinzu, füllen Sie das Checkout-Formular mit Ihrer E-Mail Adresse und Ihrem Firmennamen aus und schon erhalten Sie das Mail mit dem Download-Link. Folgen Sie den Anleitungen zur Produktinstallation (hier im FAQ) und schon geht`s los! Die Testversion ist mit allen Produkten für 30-Tage ohne Einschränkungen nutzbar.

Ganz einfach: selektieren Sie beim Produkt Ihrer Wahl (bspw. TABLE.Manager) die Variante „Firmenlizenz“ und fügen es Ihrem Warenkorb hinzu, füllen Sie das Checkout-Formular mit Ihren Firmendaten aus und bezahlen Sie wahlweise mit PayPal oder auf Rechnung. Ihr firmenspezifischer Activation Code wird nach Zahlungseingang auf unserem Konto per Mail an Sie ausgeliefert, ebenso wie die umsatzsteuerliche Rechnung.

Die Lizenz für die Produkte des Linearis Excel Add-Ins sind keine Lizenzen für einen einzelnen Arbeitsplatz sondern eine Firmenlizenz. Das bedeutet, das erworbene Produkt kann mit dem Erwerb der Lizenz auf beliebig vielen Rechnern von beliebig vielen Usern verwendet werden! Die Firmenlizenz gilt ohne zeitliche Beschränkung für die zum Zeitpunkt des Kaufs gültige Produktversion. Eine Weitergabe oder der Verkauf an Dritte ist mit dieser Lizenz nicht möglich.

Als Firma und Lizenzinhaber gilt das Unternehmen, das den Kauf tätigt, nicht aber Tochter-, Schwester- oder Muttergesellschaften und auch nicht ganze Konzerne. Soll ein Produkt des Linearis Excel Add-Ins im Konzern genutzt werden, können wir die Firmenlizenz zu einer Prozesslizenz wandeln. In diesem Fall gilt dann die Lizenz für alle Benutzer im Konzern, die an einem bestimmten Prozess teilnehmen. Kommen Sie diesbezüglich bei Bedarf gerne auf uns vor dem Kauf zu.

Bei Erwerb einer Firmenlizenz (wie auch bei der Beauftragung von Customizings) ist der Quellcode geschützt und für VBA-Entwickler nicht zugänglich. Zur freien Nutzung des Quellcodes für firmeninterne Weiterentwicklungen kann das Linearis Excel Add-In mit einer Sourcecode-Lizenz erworben werden.

Mit dieser Lizenz steht Ihnen der VBA-Quellcode des Linearis Excel Add-Ins für firmenspezifische Entwicklungen zur Verfügung. Eine Weitergabe oder der Vertrieb an Dritte des Quellcodes oder der Weiterentwicklungen ist auch in dieser erweiterten Lizenz untersagt.

Die erworbene Firmenlizenz gilt ohne zeitliche Beschränkung für die zum Zeitpunkt des Kaufs gültige Produktversion. Updates auf die aktuelle Produktversion können nach Bedarf erworben werden, diese gelten dann wiederum für die ganze Firma. Es besteht weder eine Verpflichtung in Form von Wartungsverträgen noch zum Nachkauf von übersprungenen Versionen.

Sehr gerne besprechen wir mit Ihnen die Anpassung und Weiterentwicklung eines Produktes aus dem Linearis Excel Add-In an Ihre spezifischen Projektanforderungen und erstellen ein Angebot für die Umsetzung. Kommen Sie auf uns zu, wenn Sie Fragen zur Individualisierung haben.

Ihre Anfrage

Schicken Sie uns Ihre Fragen und Anregungen!