POWER BI Camp (in-class)

Trainingswoche mit 3 Power BI Modulen in Wien und Nürnberg - Jumpstart für Einsteiger mit Excel Background

Sie möchten für Ihr Management interaktive Dashboards zur Analyse ihrer firmenspezifischer Datenbestände erstellen? Sie möchten mehr aus den verfügbaren Informationen im Unternehmen herausholen und Know-How im Bereich der analytischen Datenmodellierung aufbauen? Sie möchten ihre Datenquellen mit Knopdrucklösungen extrahieren und transformieren? Sie haben einen soliden Excel Background und möchten in Power BI rasch und effektiv einen Medium Level erreichen? Dann ist das Power BI Camp das Richtige für Sie!

Trainingsmodule und Termine

Das Power BI Camp besteht aus 3 Trainingsmodulen, die wahlweise als einzelnes Modul oder als komplette Trainingswoche absolviert werden können.

DAX & Datenmodellierung mit Power BI (2 Tage)

Mit Power BI analytische Datenmodelle für effektive Visualisierungen erstellen. Lernen Sie, wie mit der DAX Formelsprache leistungsfähige Kennzahlen erstellt und damit wertvolle Informationen aus den Rohdatenbeständen in Ihrem Unternehmen gewonnen werden können!

Teilnehmer: Power BI Grundkenntnisse, idealerweise mit Excel Background
Ihr Trainer: Robert Lochner

Termine:

  • 22./23. April 2020 in Nürnberg
  • 04./05. Mai 2020 in Wien

Inhalte:

  • Überblick und Einordnen des Datenmodells in die Architektur von Power BI und in das Microsoft Produktportfolio
  • Verstehen der DAX Instrumente (Measures, Calculated Columns, Calculated Tables)
  • Verstehen des DAX Formelsyntax (Operatoren, Variablen, u.a.)
  • Verstehen der zentralen DAX Konzepte (Evaluation, Filter Context, Row Context, Context Transition, u.a.)
  • Kennenlernen der wichtigsten DAX Funktionen anhand von Praxisfällen:
    Ermittlung von Durchschnittswerten pro Kunde, pro Tag, usw. (DISTINCTCOUNT)
    Gefilterte Werte (SUMX, CALCULATE, FILTER)
    Ermittlung % von Gesamt (ALL, ALLSELECTED, u.a.)
    Erstellung einer berechneten Datumsdimension (CALENDAR, u.a.)
    Zeitintelligenz: Kumulation (TOTALYTD, DATESBETWEEN, u.a.)
    Zeitintelligenz: Veränderung zur Vorperiode (DATEADD, u.a.)
    Zeitintelligenz: Moving Annual Total und Moving Averages (DATESINPERIOD, u.a.)
    Ermittlung der größten Tagessummen (MAXX, u.a.)
    Erstellung einer Altersberechnung (DATEDIFF, u.a.)
    u.v.m.
  • Grundlagen der Datenmodellierung in Power BI
    Haupt-Datenmodelle in Power BI (Flat Table, Star Schema, Snowflake, Multi-Fact, u.a.)
    Tabellentypen in Power BI (Fakten, Dimension, Bridge, Parameter)
    Beziehungstypen in Power BI (1:n/1:1/m:n, unidirektional/bidirektional, stark/schwach)
    Besondere Rolle der Datumsdimension (built-in vs. custom)
    Hierarchietypen in Power BI (balanced vs. unbalanced)
  • DAX Aufgaben für die Gruppe
  • Tipps und Tricks

Methode:

  • Hands-on Training (eigenen Laptop mitbringen)
  • Erklärung der zentralen Konzepte anhand von Excel Analogien
  • 2/3 der bearbeiteten Praxisfälle folgen dem Trainingsplan, 1/3 wird durch die Teilnehmer bestimmt

Power Query mit Power BI und Excel (2 Tage)

Mit Power Query vollautomatische “Knopfdrucklösungen” in Power BI und Excel erstellen. Lernen Sie, wie Daten aus unterschiedlichen Datenquellen für Analysen und Berichte importiert, transformiert und ausgegeben werden!

Teilnehmer: Power BI Einsteiger und/oder Excel User
Ihre Trainerin: Renate Schwenken

Termine:

  • 20./21. April 2020 in Nürnberg
  • 06./07. Mai 2020 in Wien

Inhalte:

  • Überblick über die Business Intelligence Funktionen in Excel und der Zusammenhang zwischen Excel und Power BI
  • Grundlagen Power Query (Datenabfragen erstellen, Aufbau Power Query Editor, Erste Transformationen und Daten laden)
  • Datentransformationen anhand von Praxisfällen:
    Bedingte Spalten anhand DATEV (Wenn-Dann)
    SAP CO Buchungen und Stammdaten kombinieren „sverweis“ (Abfragen zusammenführen)
    Kassendaten mit Plandaten aus Excel zusammenführen (Abfragen anfügen)
    SAP BW Daten entpivotieren und für Pivottable nutzbar machen
    Import aus Ordner am Beispiel einer Umsatzplanung
    Import aus Web z.B. Wechselkurse oder Wirtschaftsdaten
    u.v.m.
  • Einführung in die Programmiersprache „M“
    Verstehen von Syntax, Objekten und zentrale Konzepten
    Nützliche benutzerdefinierte Funktionen in „M“ (Parameter abfragen, Datumstabelle erstellen, u.a.)
  • Organisation von komplexen Power Query Modellen
  • Query Aufgaben für die Gruppe
  • Tipps und Tricks

Methode:

  • Hands-on Training (eigenen Laptop mitbringen)
  • Erklärung der zentralen Konzepte anhand von Excel Analogien
  • 2/3 der bearbeiteten Praxisfälle folgen dem Trainingsplan, 1/3 wird durch die Teilnehmer bestimmt

Dashboarding mit Power BI (1 Tag)

Mit Power BI interaktive Dashboards für Ihr Management erstellen. Lernen Sie, wie der Power BI Cloud Service zur Verteilung der Dashboards via Smartphone und Tablet genutzt werden kann!

Teilnehmer: Power BI Einsteiger
Ihr Trainer: Robert Lochner

Termine:

  • 24. April 2020 in Nürnberg
  • 08. Mai 2020 in Wien

Inhalte:

  • Überblick über die Architektur von Power BI
  • Kennenlernen der Oberfläche von Power BI Desktop und Einlesen einer Datentabelle
  • Erstellung von Visualisierungen und des Layouts
    Säulen-/Balkendiagramm, Landkarte, Kachel, Tabelle/Matrix und Slicer
    Farbschema, Seitengröße/-format, Seitentitel, Beschriftung der Visuals, Raster und visuelle Komposition, mobiles Layout, Best Practices
    Standard Visuals vs. Custom Visuals
  • Interaktions- und Konfigurationsoptionen
    Sortierung, Filtertypen, Drilldown, Drillthrough, Tooltip, Q&A, u.a.
    Interaktionen konfigurieren, Bedingte Formatierung, u.a.
    Bookmarks für Präsentationen und Navigationen
    Columns vs. Measures
  • Power BI Cloud Service
    Upload aus Power BI Desktop, Reports vs. Dashboards
    Zugriffsberechtigungen
  • Verteilung mit der mobilen Power BI App auf Tablet und Smartphone
    Verteilung über Microsoft Teams, SharePoint u.a.
  • Visualisierungsaufgabe für die Gruppe
  • Tipps und Tricks

Methode:

  • Hands-on Training (eigenen Laptop mitbringen)

Für wen das Power BI Camp gemacht ist!

Die Trainings richten sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Sales, Personal/HR, Controlling, Finanzen, Marketing, Produktion u.v.m., die erfahren möchten
 
  • wie mit Power Query automatisiert Daten aus unterschiedlichen Datenquellen für Analysen und Berichte importiert und transformiert werden können  
  • wie mit Power BI ansprechende und interaktive Dashboards für das Management erstellt, wie diese mit dem Power BI Cloud Service verteilt und wie diese über die mobile Power BI App am Smartphone und Tablet konsumiert werden  
  • wie mit Power BI aus ihren Rohdaten leistungsfähige Datenmodelle erstellt werden, um die optimale Interaktivität der Dashboards zu gewährleisten 
  • wie mit der DAX Formelsprache wertvolle Informationen aus den Rohdatenbeständen in Ihrem Unternehmen effektiv extrahiert werden und wie die relevanten Kennzahlen für die Visualisierungen in Ihren Dashboards ermittelt werden 
Die Trainings sind didaktisch für Teilnehmer mit guten Excel Kenntnissen ausgelegt. Voraussetzung ist aber lediglich Interesse an Power BI und ein eigener Windows PC mit Power BI Desktop und Excel.

Wer sind Ihre Trainer?

Das Power BI Camp wird gemeinschaftlich von Renate Schwenken und Robert Lochner erstellt. Wir bündeln unsere Kompetenzen, um Ihnen als Teilnehmer eine komplette Trainingswoche zum Thema Power BI bieten zu können.

Renate Schwenken 200x240

Renate Schwenken ist Gründerin von RSC² und widmet sich den Themen Automatisierung, Visualisierung und Planung. Sie studierte Betriebswirtschaft an der FH Trier und war über 10 Jahre als Controllerin und in leitender Funktion in internationalen Konzern tätig.

Robert-Lochner-2019-4-250-300

Robert Lochner ist Gründer der Linearis und widmet sich den Themen Datenmodellierung, Dashboarding und Datensammlung. Er studierte Betriebswirtschaft an der WU Wien und ist seit 2001 in der BI Branche als Unternehmer tätig. Er ist Autor des Linearis Blogs sowie mehrerer fachlicher Publikationen.

Was macht das Power BI Camp besonders?

Erfahrene Trainer :: Renate Schwenken und Robert Lochner bringen sehr viel berufliche Erfahrung, Kompetenz und Leidenschaft für das Thema mit 

Excel Methode :: die wichtigsten Konzepte in Power Query und DAX werden mit Excel Analogien erklärt

Medium Level :: nach dem Training sind Sie in der Lage, eigene Power BI Anwendungen zu erstellen und sich in der Materie weiter zu vertiefen; die Trainingscases sind fordernd aber auch nicht so schwierig, daß Sie demotiviert werden

Selbstentwickelte Trainingscases aus der Praxis :: keine trivialen Demos, alle verwendeten Trainingsanwendungen erhalten Sie als PBIX- bzw. XLSX-Files

Eigene Manuals und e-Books :: keine plumpen MOC Unterlagen, alle unsere e-Books zum Trainingsthema erhalten Sie als PDF-File

Innovative Trainingsmethode :: Sie als Teilnehmer entscheiden mit über die Vertiefungsthemen und können optional sogar ein eigenes Thema einbringen

Deutschsprachig :: alle Trainingstermine in Wien und Nürnberg werden in deutscher Sprache gehalten, dazu sind auch die e-Books und Trainingsaufgaben ebenfalls deutschsprachig

Termine

Nürnberg 20. bis 24. April 2020

Wien 04. bis 08. Mai 2020

Konditionen & Anmeldung

Basispreis 630 €/Tag

  • -15 % Early Bird bei Buchung bis 31.12.2019
  • -10 % für Seminarwoche im Paket
  • -15 % ab 3 Teilnehmer des gleichen Unternehmens

Das sind bspw. EUR 2.363 (= EUR 473/Tag) für die gesamte Seminarwoche bei Buchung bis 31.12.2019, ab 3 Teilnehmer sogar nur noch EUR 1.890 pro Person (= EUR 378/Tag). Alle Preise sind Nettopreise exkl. gesetzlicher Umsatzsteuer.

oder Bestellformular downloaden

Anmeldung

Basispreis 630 €/Tag

  • -15 % Early Bird bei Buchung bis 31.12.2019
  • -10 % für Seminarwoche im Paket
  • -15 % ab 3 Teilnehmer des gleichen Unternehmens

Das sind bspw. EUR 2.363 (= EUR 473/Tag) für die gesamte Seminarwoche bei Buchung bis 31.12.2019, ab 3 Teilnehmer sogar nur noch EUR 1.890 pro Person (= EUR 378/Tag). Alle Preise sind Nettopreise exkl. gesetzlicher Umsatzsteuer.

oder Bestellformular downloaden

Noch Fragen?

Dann kontaktieren Sie uns!

Renate Schwenken: +49 160 3276993
Robert Lochner: +43 664 5345563

Ihre Anfrage

Schicken Sie uns Ihre Fragen und Anregungen!