IBCS® Annual Conference 2019 – ein Erfahrungsbericht

Die IBCS® Annual Conference hat heute in Wien unter dem Motto "Unify is Key to Sucess" mit geschätzten 200 Teilnehmern stattgefunden. IBCS® steht für International Business Communication Standards, es handelt sich dabei um Standards zur Gestaltung von Berichten, Präsentationen und Dashboards. Diese wurden von Prof. Rolf Hichert und Dr. Jürgen Faisst begründet und stehen als Creative-Commons-Projekt für jeden frei nutzbar zur Verfügung.

Die IBCS® Association hat derzeit etwa 2500 Mitglieder - eines davon ist Linearis :) - und ist als gemeinnütziger Verein zur Verbreitung, Pflege und Weiterentwicklung der International Business Communication Standards (IBCS®) organisiert. Das IBCS Institute (HICHERT+FAISST) ist Host, Schulungs-Institut und Zertifizierungsstelle des Creative-Commons-Projekts IBCS®.

1. "Solid, outlined, hatched"

Jürgen Faisst, IBCS Institute

Die Session ist ist nach dem aktuellen Buch von Hichert & Faisst benannt, das auch jeder Teilnehmer der Conference kostenlos erhalten hat:

Kurze Vorstellung der Studie von Blueforte, wonach durch den Einsatz von IBCS® die Performance um 48 % gesteigert und die Fehlerquote um 61% reduziert werden kann:

Von den wichtigen Basics zu den IBCS Standards (Vergleich mit Musikkomposition und anderen Notationsstandards) ...

... geht es weiter zu den "Top 5 of IBCS semantics", woraus "Solid, Outlined, Hatched" als neuer wichtigster Punkt abgeleitet wird und diese Fokussierung zur noch rascheren Verbreitung von IBCS beitragen soll. Daraus abgeleitet das neue Vorgehensmodell bei der Argumentation beginnend bei "Solid, Outlined, Hatched":

2. Elevator pitches of exhibitors

Aldecis, gmc², graphomate, Hi-Chart, ksquadrat, trueChart und scc

Holger Gerths (im Bild zu sehen) stellt seinen neuen kostenlosen Webservice chart-me.com vor, mit dem aus bestehenden Daten rasch IBCS konforme Visualisierungen erzeugt werden können. Auch interessant: 2 der 6 Aussteller haben oder planen Custom Visuals für Power BI.

3. Keynote "The language of graphics and visual notations"

Yuri Engelhardt, University of Twente

Eine sehr anregende Session zu einem abstrakten Thema, nämlich den Ursprüngen des Information Design, von Sprache im allgemeinen, von Formensprachen im speziellen und und besondere Visualisierungsformen wie dieser Flussgrafik:

Hier ein unterhaltsame Grafik zu IBCS Visualisierungen ("schwarz-weiß") im Wettbewerb zu "Fancy Visualizations":

4. Breakout Session "Otto Neurath - Lessons learned from the Vienna method applicable to IBCS"

Jean-Claude Brunner, TCI Consult

Otto Neurath hat bereits in den 1920er Jahren Schaubilder über soziale Sachverhalte erstellt, diese sind leicht als Vorläufer für die heute weit verbreiteten Infografiken zu identifizieren:

Hier ein interessanter Zeitraffer zur Entwicklung der Stadt Rom (rechts) und der Flächenausdehnung des British Empire (links):

Zum Abschluß zwei sehr schöne Zitate :)

5. User Stories

Kompakte Vorstellung von 3 Praxislösungen bei "Magistratsdirektion Stadt Graz", Capgemini Polska und Schnellecke Logistics.

Marcin Maderak von Capgemini Polska.

6. Breakout Session "Mission Roll Out - Comany-wide roll out of a notation concept"

Norbert Engelhardt, pmOne

Die Ausgangssituation waren unabgestimmte Berichte, vorzugsweise Donut und Spaghetti Charts und zahlreiche "Wallpapers":

Erste Strukturierung des Themas und Formulierung der Projektziele:

Schlankes Notationskonzept zum Start mit nur 19 Seiten:

Reporting Templates (realisiert in Excel, später auch Tableau und Cubeware Reports) bilden einen zentralen Baustein für den Rollout, da neue Berichte nur noch mit diesen Templates erstellt werden dürfen:

7. Award "IBCS ’s Got Talent"

Moderation: Edyta Szarska, Controlling Partner

Es wurden 4 Teams gebildet und diese haben aus diesem verbesserungswürdigem Dashboard ihre Lösungsvorschläge im Wettbewerb (während des Tages) erarbeitet und jetzt der Jury und dem Publikum (also uns) präsentiert:

Hier die Herangehensweise und der Lösungvorschlag von Team 3 (mit Holger Gerths):

Award

8. Summary and outlook

Rolf Hichert, IBCS Institute

Die Schlussworte kommen von Rolf Hichert :)

Share on linkedin
Share on twitter
Share on facebook

Leave a Replay

Über den Autor

Blog auf Feedly abonnieren

Kategorien

Verwandte Beiträge

Kennen Sie schon data1.io?

data1.io ist unsere innovative Cloud Anwendung zum Sammeln, Aggregieren und Teilen von Geschäftsdaten innerhalb und außerhalb des Unternehmens.

Kostenlos zum Newsletter anmelden

Ihre Anfrage

Schicken Sie uns Ihre Fragen und Anregungen!