Externe Tools in Power BI Desktop: Teil 1 Installation mit Business Ops

Die Funktion Externe Tools ermöglicht den Start von Power BI Community Tools direkt in Power BI Desktop inklusive Verbindungsübergabe zur aktuell geöffneten PBIX-Anwendung. Die Community Tools erfüllen zahlreiche Zusatzfunktionen, die von Power BI Desktop nicht bereitgestellt werden:

  1. Anreicherung des Datenmodells (Calculation Groups, Perspektiven, u.a.)
  2. Analyse des Datenmodells (Column Sizes, u.a.)
  3. Diverse Funktionen (Tutorials, u.a.)
  4. Individuelle Lösungen (Custom Scripts, u.a.)

Externe Tools werden derzeit nicht in Power BI Desktop RS unterstützt. Weiters gibt es keine Gewährleistung seitens der Entwickler der Community Tools.

Installation

Die manuelle Installation von externen Tools ist relativ umständlich und erfolgt durch Ablage einer *.pbitool.json Datei im folgenden Verzeichnis:

C:\Program Files (x86)\Common Files\Microsoft Shared\Power BI Desktop\External Tools

Empfehlenswert ist daher die Verwendung des Tools Business Ops von PowerBI.tips, den Downloadlink finden Sie hier:

Auswahl der gewünschten Tools

Nach der Installation startet das recht einfach aufgebaute Programm mit der Home Seite:

Im Reiter Add External Tools können jetzt die gewünschten Tools aktiviert werden:

Jetzt einfach auf Add External Tools klicken und die Rückfrage mit Install bestätigen:

Verwendung im External Tools Ribbon

Nach dem Start von Power BI Desktop stehen die gewünschten Tools im Ribbon External Tools bereit zur Verwendung:

Quellen:

https://powerbi.tips/product/business-ops/

https://docs.microsoft.com/en-us/power-bi/transform-model/desktop-external-tools

https://bravo.bi/

Über den Autor

Blog auf Feedly abonnieren

Kategorien

Verwandte Beiträge

Power BI Camp - Präsenztrainings in Wien und Nürnberg!

Dashboarding mit Power BI, DAX & Datenmodellierung und Power Query. Drei Einzelmodule oder als ganze Trainingswoche - für Einsteiger und Fortgeschrittene!

Termine 2022

Wien: (7./8. Februar 2022)
und 25.-28 April 2022
Nürnberg: (14./15. Februar 2022)
und 9.-12. Mai 2022

Jetzt buchen und Rabatt sichern.

Jetzt buchen!
Share on linkedin
Share on twitter
Share on facebook

Leave a Replay

Schreibe einen Kommentar

Kostenlos zum Newsletter anmelden

Ihre Anfrage

Schicken Sie uns Ihre Fragen und Anregungen!