In unserer 1×1 Reihe zu verschiedenen Excel Formelthemen sind heute die Datentypen und deren geschickte Behandlung dran.

Hier sticht einerseits die N-Formel hervor, die die ideale Ergänzung zur CUBEWERT-Formel im Fall eines Nullstrings darstellt. Andererseits die TEXT-Formel, die zahlreiche nützliche Formatierungen liefert.

 

 

Zuerst die Übersicht zum Thema, im linken Bereich die Formeln zur Typerkennung und im rechten Bereich die Formeln zur Typumwandlung:

Die Formeln zur Typerkennung erklären sich von selbst, hier ist lediglich nützlich, den Überblick zu haben. Die Fehler.Typ-Formel wurde bereits im Beitrag 1×1 der Fehlerbehandlung ausführlich erläutert.

Von hohem praktischen Nutzen ist die N-Formel. Diese wandelt nicht nur Texte (wie die WERT-Formel) sondern auch den sogenannten Nullstring (siehe oranger Rahmen im Formelfeld) in eine Zahl um. Damit ist die N-Formel optimal zur Ergänzung der CUBEWERT-Formel, da diese einen Nullstring zurückliefert, sofern es die in den Formel-Parametern definierten Hierarchieknoten nicht (in dieser Kombination) gibt.

Die TEXT-Formel wandelt nicht nur eine Zahl in einen Text um (wie die T-Formel), sondern lässt auch die Formatierung, beispielsweise auf führende Nullen, zu. Die Möglichkeiten der TEXT-Formel zur Ableitung des Wochentags und des Monats aus einem Datum wurde bereits im Beitrag 1×1 der Datumsberechnung dargestellt.

Share on linkedin
Share on twitter
Share on facebook

Leave a Replay

Über den Autor

Blog auf Feedly abonnieren

Kategorien

Verwandte Beiträge

Kennen Sie schon data1.io?

data1.io ist unsere innovative Cloud Anwendung zum Sammeln, Aggregieren und Teilen von Geschäftsdaten innerhalb und außerhalb des Unternehmens.

Kostenlos zum Newsletter anmelden

Ihre Anfrage

Schicken Sie uns Ihre Fragen und Anregungen!